Projekt Turm Schädelhöhe: Wie brushe ich richtig?

Im nächsten Schritt habe ich alle Steine, sowohl Felsen als auch Mauersteine zuerst mit Dunkelgrau (eigener Mix aus Hobbyline Grau und Schwarz) und dann ein zweites mal mit einem helleren Grau (Fortress Grau) trocken gebürstet (gebrusht).

Turm Schädelhöhe gebrusht

Turm Schädelhöhe gebrusht

Beim Trockenbürsten wird der große Drybrush Pinsel leicht in Farbe getunkt und dann ein Großteil der Farbe wieder an einem Küchenpapier abgestreift bis fast keine Farbe mehr auf dem Pinsel ist. Dann wird mit dem Pinsel vorsichtig über die gewünschten Stellen gebürstet. Die wenige Farbe am Pinsel bleibt dadurch an den erhabenen Stellen des Modells oder Geländestücks haften.

Dadurch wir die Struktur der Felsen und Mauersteine hervorgehoben was einen super realistischen Effekt gibt. Diese Methode ist schnell und effektiv. Mit einem großen Dry Brush Pinsel gehts natürlich schneller als mit einem kleinen.

 

großer Turm gebrusht

großer Turm gebrusht

Treppen gebrusht

Treppen gebrusht

 

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *